Aktuelles

Folgen Sie uns auf Facebook!

Wissenswertes und Aktuelles zum Reit- und Fahrverein Traunstein e.V. finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dort folgen würden!

Springstunde beim Reit- und Fahrverein Traunstein

Jeden Montag von 17:30 bis 21 Uhr Springstunde beim Reit- und Fahrverein Traunstein mit unserem Spring-Coach, der Turnierreiterin Carolin Nitzinger. Jede Session wird in Dreiergruppen abgehalten, von Einsteiger bis Springturnierreiter – je nach Können!

Auch auswärtige Reiterinnen und Reiter mit eigenem Pferd sind jederzeit herzlich willkommen!

GEMA-freie Musik von @TerraSound_de

Gepostet von Reit- und Fahrverein Traunstein e.V. am Freitag, 7. Februar 2020

Reitunterrricht

Liebe Reitfreundinnen und Reitfreunde,

der Reit- und Fahrverein Traunstein bietet Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene von Jung bis Alt an. Gerne können auch Nicht-Mitglieder bei uns Reitstunden buchen. Dafür können Sie mit Ihrem eigenen Pferd kommen oder Unterricht auf einem unserer Schulpferde nehmen. Reitunterricht findet bei uns in der Gruppe oder als Einzelstunde statt.

Bei Anfragen hinsichtlich des Reitunterrichts wenden Sie sich bitte direkt an Kerstin Mallee, Tel. 0861/69 66 9.

Die Preise für unseren Reitunterricht finden Sie in unserer Preisliste.

Kündigung von Mitgliedschaften

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass laut der Satzung des Reit- und Fahrvereins Traunstein das Erlöschen der Mitgliedschaft durch eingeschriebenen Brief unter Einhaltung einer Frist von drei Monaten zum Ende des Geschäftsjahres erklärt werden muss.

Einladung zu Bildersuchritt + Reiterflohmarkt am 13. Oktober 2019!

Nina Unger zweifache Stadtmeisterin!

Jährliches Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Traunstein in Geißing ein voller Erfolg

21. September 2019. Zum 26. Mal kürte der Reit- und Fahrverein Traunstein e.V. die Traunsteiner Stadtmeister in den Sparten Dressur und Springreiten. Das Reitturnier fand bei besten Bedingungen wieder in Zusammenarbeit mit dem Stadtverband der Sportvereine Traunstein auf dem Vereinsgelände in Geißing statt.

Zahlreiche Zuschauer verfolgten den ganzen Tag über die spannenden Wettbewerbe auf der vollbesetzten Tribüne der Reithalle. Abreiten konnten die Teilnehmer auf dem Außenreitplatz, der an diesem sonnigen Herbsttag einen traumhaften Blick in die Alpen bot. Als Richterin fungierte Astrid Stocker-Reichl, als Parcourschef Laszlo Toth. Carolin Nitzinger führte die Zuschauer als Moderatorin durch die Wettbewerbe. Traunsteins Dritte Bürgermeisterin Traudl Wiesholler-Niederlöhner überreichte abschließend den neuen Stadtmeisterinnen die Pokale.

Bei erfreulichen Teilnehmerzahlen insbesondere im Nachwuchsbereich waren sowohl in der Dressur als auch im Springen die Stadtmeister jeweils in den Altersklassen Jugend (Jg. 2005 und jünger), Junioren und Junge Reiter (Jg. 2004-1998) sowie Senioren gesucht. Für die Stadtmeisterschaft wertungsberechtigt waren alle Stammmitglieder der im Stadtverband der Sportvereine Traunstein zusammengeschlossenen Vereine sowie Reiter mit ständigem Wohnsitz im Einzugsgebiet von Traunstein.

Den Titel bei den Jüngsten in der Ponyführzügelklasse (Jg. 2009-2015) holte sich Steffi Mayr vom RuFV Traunstein auf Blacky. Stadtmeisterin im Reiterwettbewerb der Jugend sowie im Springreiter-Wettbewerb dieser Altersklasse wurde Nina Unger vom RuFV Traunstein auf Giulia Nera.

Bei den Junioren und Jungen Reitern siegten in der Dressur Klasse E Tamara Reiter von der PSG Traunstorf auf Fine Lady und im Stilspringen Klasse E Marita Berger vom RuFV Traunstein auf Argentina. In der Dressur Klasse A der Senioren gewann nach einer exzellenten Leistung Nicole Focke-Strauch vom RV Seehof mit der Traumnote von 8.0 auf Folie de Jeunesse. Die höchste Wertung im Stilspringen Klasse A erhielt Victoria Obermeier vom Pferdefreunde Rupertiwinkel e.V. Fridolfing auf Contero; Stadtmeisterin wurde Lisa Kreppert vom RuFV Traunstein auf Ulyssa D’Or M.

Zahlreiche Sponsoren unterstützten die Stadtmeisterschaft mit Ehrenpreisen. Die Pokale für die Stadtmeister stifteten die Stadt Traunstein und der Stadtverband der Sportvereine Traunstein. Die 1. Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Petra Ostermayer-El Daribi gratulierte den Stadtmeisterinnen 2019 sehr herzlich und bedankte sich bei den großzügigen Sponsoren sowie den zahlreichen fleißigen Helferinnen und Helfern, die den flüssigen Ablauf des Turniers sowie die ausgezeichnete Bewirtung sicherstellten.

Alle Ergebnisse als PDF zum Herunterladen hier!

Willkommen, Dr. Hollo!

Bereits seit einigen Wochen ist unser neues Schulpferd bei uns im Stall zu Hause! Dr. Hollo ist sechs Jahre alt und fühlt sich schon sehr wohl bei uns. Und was noch wichtiger ist: Die Kinder lieben ihn und jeder freut sich, der ihn reiten darf. Dr. Hollo hat sich also sehr gut bei uns integriert und hier sicher noch viele glückliche Jahre vor sich.

Der Reit- und Fahrverein Traunstein konnte Dr. Hollo mit Hilfe von Eigenmitteln und dank der Spenden aus der Spendenaktion im Winter 2018/19 finanzieren. Wir danken allen Spendern, die uns den Kauf des Pferdes mit ermöglicht haben. Dadurch ist sichergestellt, dass auch in Zukunft ein Reitschulbetrieb für die Traunsteiner Kinder und Jugendlichen möglich ist. Dafür ein herzliches Vergelt’s Gott!

26. Traunsteiner Stadtmeisterschaft am 21.9.2019!

Der Reit- und Fahrverein Traunstein lädt zur 26. Traunsteiner Stadtmeisterschaft in den Sparten Dressur und Springreiten ein! Das Reitturnier findet am Samstag, 21. September 2019 in Zusammenarbeit mit dem Stadtverband der Sportvereine Traunstein auf dem Vereinsgelände in der Innstraße im Traunsteiner Stadtteil Geißing statt.

Anmerkung vom 16.09.19: Nachnennungen sind möglich bis Freitag, 20. September 2019!

Hier können Sie die Ausschreibungsunterlagen herunterladen.

 

Putzsack-Aktion 2019!

Am 29. Juni 2019 war es wieder soweit: Jedes Schulpferd bekam einen neuen Putzsack!

Zuerst reinigten die Reitschülerinnen allerdings die Putzutensilien, denn nicht nur die Pflege der Pferde selbst ist wichtig, auch Kardätschen, Striegel und Bürsten müssen regelmäßig gesäubert werden.

Beim anschließenden Gestalten der neuen Putzsäcke mit Stoffmalfarben waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Das Ergebnis sind wunderschöne individuelle Sackerl – echte Hingucker im Stall!

Ein ganz herzliches Dankeschön an die fleißigen Reitschülerinnen!

Ponyreiten am Sonntag

Der beste Einstieg in die wunderbare Welt des Reitens: Ab sofort bieten wir für unsere Kleinsten (3 bis 7 Jahre) jeden Sonntag von 10:00 bis 12:00 Uhr Ponyreiten an. Kosten: 20 € (Zehnerkarte 190 €).

Anmeldung bei Kerstin Mallee unter Tel. 0861 /6 96 69. Wir freuen uns auf euch!

 

Ein Dank an alle Spender!

Die Spendenaktion für ein neues Schulpony auf www.einfach-gut-machen.de/traunstein ist seit 5. Januar 2019 beendet und hat dem Reit- und Fahrverein Traunstein fast 1000 € Spenden für ein neues Schulpony eingebracht. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern sowie insbesondere der Sparkasse und ihrem Personalrat, die uns mit ihrer großzügigen zusätzlichen Spende ein unerwartetes Weihnachtsgeschenk überreicht haben!

Viele Freundinnen und Freunde des Reit- und Fahrvereins haben auch direkt an Kerstin Mallee und beim Weihnachtsreiten für ein neues Schulpony gespendet. Auch Ihnen allen ein herzliches „Vergelt’s Gott“!

Wir sind nun dabei, uns nach einem neuen Schulpony umzuschauen und werden euch an dieser Stelle benachrichtigen, wenn wir erfolgreich waren!

Selbstverständlich kann auch gerne weiterhin gespendet werden – einfach im Stall an Kerstin Mallee wenden!