25. Traunsteiner Stadtmeisterschaft

Beim großen Jubiläumsturnier am Samstag, 22. September 2018, kürte der Reit- und Fahrverein Traunstein e.V. zum 25. Mal die Traunsteiner Stadtmeister in den Sparten Dressur und Springreiten. Das Reitturnier wurde bei traumhaftem Wetter wieder in Zusammenarbeit mit dem Stadtverband der Sportvereine Traunstein auf dem Vereinsgelände in Geißing ausgetragen.

Zahlreiche Zuschauer verfolgten den ganzen Tag über die spannenden Wettbewerbe auf der gut besetzten Tribüne der Reithalle. Abreiten konnten die Teilnehmer auf dem Außenreitplatz mit Alpenblick. Als Richterin fungierte Astrid Stocker-Reichl, als Parcours-Chef Sepp Maier. Carolin Nitzinger führte die Zuschauer als Moderatorin durch das Turnier. Oberbürgermeister Christian Kegel und Sportreferent Uwe Steinmetz überreichten abschließend den Stadtmeistern die Pokale.

Bei erfreulichen Teilnehmerzahlen insbesondere im Nachwuchsbereich waren sowohl in der Dressur als auch im Springen die Stadtmeister jeweils in den Altersklassen Jugend (Jg. 2004 und jünger), Junioren und Junge Reiter (Jg. 2003-1997) sowie Senioren gesucht.

Den Titel bei den Jüngsten in der Ponyführzügelklasse (Jg. 2008-2014) holte sich Linda Tilgner vom RuFV Traunstein auf Emil. Den Reiterwettbewerb der Jugend gewann Tamara Reiter von der PSG Traunstorf auf Pagaluna. Im Springreiter-Wettbewerb dieser Altersklasse siegte Christina Steiner (PSG Traunstorf) mit Chucky.

Bei den Junioren und Jungen Reitern sicherte sich Paulina Hüttl vom RuFV Traunstein beide Titel. Sie wurde auf Argentina Stadtmeisterin in der Dressur Klasse E und im Stilspringen Klasse E. In der Dressur Klasse A der Senioren siegte Michaela Biskup vom RuFV Traunstein auf Cadeau. Das Stilspringen Klasse A entschied Franziska Streb von der PSG Traunstorf auf Nebo Duke für sich.

Teilnahmeberechtigt waren alle Stammmitglieder der im Stadtverband der Sportvereine Traunstein zusammengeschlossenen Vereine sowie Reiter mit ständigem Wohnsitz im Einzugsgebiet von Traunstein.

Zahlreiche Sponsoren unterstützten die Stadtmeisterschaft mit Ehrenpreisen. Die Pokale für die Stadtmeister stifteten die Stadt Traunstein und der Stadtverband der Sportvereine Traunstein. Die 1. Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Petra Ostermayer-El Daribi gratulierte den Stadtmeisterinnen 2018 sehr herzlich und bedankte sich bei den großzügigen Sponsoren sowie den zahlreichen fleißigen Helferinnen und Helfern.

ALLE ERGEBNISSE HIER!

Comments are Disabled